Jahresmitgliederversammlung

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
 
aus aktuellem Anlass wird die geplante Mitgliederversammlung am 02.04.2020 auf einen unbestimmten Termin verschoben.
 
Über das weitere Vorgehen bezüglich des Tags der offenen Baustelle an den Rosensteintunnelbauwerken am 28.06.2020 werde ich Sie in einer weiteren Nachricht informieren.  
 
Ich wünsche Ihnen allen alles Gute - bleiben Sie gesund!
 
Mit herzlichen Grüßen aus Bad Cannstatt


Peter Kuhn

 

Vorsitzender


Kurpark-Konzerte in der historischen Konzertmuschel

 

Auch 2020 wird die beliebte Konzertreihe fortgesetzt, präsentiert von der Vereinigung Cannstatter Vereine (VCV) und dem Restaurant Kursaal Cannstatt, mit Unterstützung des Bezirksbeirats Bad Cannstatt und der Volksbank Stuttgart eG.

 

Die Termine:

3. Mai Cannstatter Bläserkreis
17. Mai Musikverein Flügelrad Stuttgart
21. Mai Musikverein Stetten/Filder
7. Juni Musikgruppe Trotzblech
19. Juli 1. Handharmonika-Club Bad Cannstatt
2. August Musikverein Möhringen
16. August Musikverein Feuerbach
30. August Original Karpaten-Express Stuttgart
6. September Musikverein Gablenberg - Big Band
13. September Musikverein Bad Cannstatt

Die Konzerte beginnen jeweils um 14.30 Uhr. Eintritt frei.

 

Bei zweifelhaftem Wetter können Sie sich am Veranstaltungstag ab 11 Uhr unter Tel. 0711/99777241 oder www.vcv-online.de informieren, ob das Konzert stattfindet.


Bereits stattgefunden haben:

26. Januar 2020, VCV-Neujahrskonzert im Großen Kursaal


Das traditionelle Jahreskonzert der Vereinigung Cannstatter Vereine (VCV) findet wieder im Großen Kursaal statt. Dieses Mal beteiligten sich:

  • 1. Handharmonka-Club 1930 Bad Cannstatt e.V.
  • Gesangverein Harmonie 1841 e.V. Bad Cannstatt mit Young Harmony
  • Trotzblech vom Kübelesmarkt Cannstatt e.V.

Saalöffnung: 15:30 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr
Der Eintritt ist frei. Die Vereine freuen sich über eine Spende.

[Weiterlesen]


17. November 2019, Volkstrauertag in der Stadtkirche Bad Cannstatt


An diesem Sonntag wird deutschlandweit der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, von Verfolgung und Vertreibung gedacht. Alle Cannstatterinnen und Cannstatter sind zu den folgenden Veranstaltungen recht herzlich eingeladen.

10 Uhr: Ökumenischer Friedensgottesdienst

Im Anschluss, ca. 11 Uhr: Bürgerliches Gedenken zum Volkstrauertag mit Totenehrung und Kranzniederlegung durch die Vereinigung Cannstatter Vereine (VCV), Kirchen, Sozialverband VdK, Bezirksbeirat und Bezirksvorsteher.

 

Die musikalische Begleitung übernehmen wieder Cannstatter Vereine, in diesem Jahr der 1. Handharmonika-Club 1930 Bad Cannstatt e.V. und die Cannstatter Chorvereinigung 1851 e.V.


15. September 2019, 200 Jahre Cannstatter Mineralbrunnen

Im 19. Jahrhundert war Cannstatt ein überregional bedeutender Kurort. Die Vereinigung Cannstatter Vereine (VCV) lädt am Sonntag, 15. September, ab 16.30 Uhr zu einer besonderen Veranstaltung ein, um an diese große Zeit erinnern.

[Weiterlesen]


Änderungen vorbehalten.

Termine


Volkstrauertag in der Stadtkirche Bad Cannstatt

Volkstrauertag 2017 in der Stadtkirche Bad Cannstatt

Impressionen von unseren Kurpark-Konzerten